Das neue Mannschaftsbild ist da.

 Achtung!

Neueste Meldungen!!!

Hier der aktuelle Link zu fupa.

Bitte anklicken:

TSV Heimerdingen 1910 II – Kreisliga B5 Enz-Murr 21/22 – FuPa

Die zweite Mannschaft will zurück in die Kreisliga A

Rückblick der Zweiten:

TSV Asperg II gegen TSV Heimerdingen II 1:8

Rückblick der Zweiten:

TSV Merklingen III gegen TSV Heimerdingen II.

Das Spiel wurde von Merklingen wegen Spielermangel, abgesagt.

Da TSC Kornwestheim II abgesagt und TSV Höfingen II, Türk Gücü Möglingen,TSF Ditzingen II sich aus dem Spielbetrieb zurückgezogen hat.

Hatte die Zweite eine Zwangspause von 4 Wochen!

Jetzt wird hoffentlich wieder gespielt.

Rückblick

TSV Heimerdingen II gegen GSV Hemmingen 2:0

Spielbericht :

Ein verdienter Sieg gegen einen erwarteten starken Gegner.

Es war, trotz der Brisanz um die Tabellenführung, ein faires Lokalderby gegen unsere Nachbarn aus Hemmingen.

Vor einer sehr großen Zuschauerkulisse, begann unsere Zweite druckvoll nach vorne zu spielen.

Viel Bewegung im Mittelfeld , aber beide Abwehrreihen standen gut.

Dann kam die 22.Minute:

Freistoß halb links vom 16ner ca 30 Meter vom Tor weg zirkelte Maurice Maier den Ball unter die Latte.

Wir waren immer ein wenig mehr am Drücker, mussten aber ständig befürchten, dass Hemmingen den Ausgleich erzielt.

67.Minute war es Christian Schmid, der einen wunderschönen Konter, allein auf den Torwart zulaufend, souverän zum 2:0 Endstand abschloss.

Unsere Trainer Tobias Elbert, Mario Schäfer und David Astore, freuten sich natürlich über die echt gute Leistung und den verdienten Beifall von den zahlreichen Heimerdinger Fans.

( Schön die Geste der Spieler, sich von den Zuschauern zu verabschieden ).

Bei der Zweiten geht es am Ostermontag nicht weiter.

TSV Heimerdingen II gegen TSC Kornwestheim II

Der Gast hat das Spiel abgesagt!

Rückblick der Zweiten:

 TSV Münchingen II gegen TSV Heimerdingen II 1 : 3

Es war das erwartete Kampfspiel auf Messers Schneide.

Die Worte eines Trainers – ein Arbeitssieg! Hauptsache gewonnen!

Die Tore schossen:

Nico Unseld, Christian Schmid und Daniel Geppert.

Hier geht es schon heute Abend weiter.

Zur Vorschau:

Mittwoch 13.April

TSV Heimerdingen II gegen GSV Hemmingen

Spielbeginn des Spitzenspieles ist um 19.30 Uhr in Heimerdingen

Beide Mannschaften sind punktgleich und haben erst ein Spiel verloren.

Das sagt alles!

Bei der Zweiten geht es auch am Ostermontag weiter.

TSV Heimerdingen II gegen TSC Kornwestheim II

Spielbeginn ist hier um 13.00 Uhr.

Es wird also der Ostermontag nicht langweilig, da wir uns bestimmt auf dem Heimerdinger Sportgelände treffen.

Nun die Vorschau

Die Zweite spielt am kommenden Sonntag in Münchingen.

TSV Münchingen II gegen TSV Heimerdingen II

Sonntag 10.April 12.45 Uhr

Um an Hemmingen dran zu bleiben! Müssen 3 Punkte her.

Neu ! Aktuell!

Das abgesagte Spitzenspiel  :

TSV Heimerdingen II(Erster) gegen GSV Hemmingen(Zweiter) Staffel 5.

Findet nun am Mittwoch den 13.April um 19.30 Uhr statt.

 Wir freuen uns natürlich auf viele Zuschauer die den Weg zum Heimerdinger Sportgelände finden.

Jede Unterstützung ist uns willkommen!

Wir sehen uns.

Es wurde der gesamte Spieltag abgesagt!

Sehr geehrte Damen und Herren,
um der aktuellen Wetterlage Rechnung zu tragen wurden, nach der Jugend, auch soeben alle aktiven Herren-/Frauenspiele auf Bezirksebene, in Absprache mit Bezirksspielleiter Michael Heck, von mir abgesetzt.
Die Neuansetzung erfolgt über die jeweils zuständigen Staffelleiter.
Vielen Dank!
Mit freundlichen Grüßen
Ingo Ernst
Bezirksvorsitzender
Fussballbezirk Enz/Murr

Die Vorschau ist hinfällig!

Spitzenspiel am Sonntag, 03.April um 15.00 Uhr

TSV Heimerdingen II(Erster) gegen GSV Hemmingen(Zweiter) Staffel 5.

Wir freuen uns natürlich auf viele Zuschauer die den Weg zum Heimerdinger Sportgelände finden.

Jede Unterstützung ist uns willkommen!

Wir sehen uns.

Rückblick

AC Italia Markgröningen gegen TSV Heimerdingen II  0 : 11 !

Dem Tabellendritten seine Grenzen aufgezeigt!

Ein auch in dieser Höhe verdienter Sieg in Markgröningen!

Laut Fußball.de, fuhr unsere Zweite die Dampfwalze aus.

Die Torschützen:

4x Basti Riesch, 2xNico Unseld, 2x David Astore, 2x Christian Schmid und 1x Mike Tabler.

Rückblick

TSV Heimerdingen II gegen TSV Korntal II 3:0 Wertung für uns.

Korntal hatte das Spiel wegen Spielermangel abgesagt!

Vorschau zum Sonntag den 27.März

AC Italia Markgröningen gegen TSV Heimerdingen II

Spielbeginn 15.00 Uhr

Die Tabellenspitze erobert!

Am letzten Donnerstag, das Nachholspiel:

TSV Heimerdingen II gegen VfB Tamm II 1:0

 Bei 70% Ballbesitz und vielen Hochkaräter, aber nur 1:0 gewonnen.

Nico Unseld erlöste den TSV Heimerdingen mit seinem Tor in der 33.Minute.

Großen Anteil zum Sieg, hatten Sandro und Maurice Maier.

Es war ein wirklich tolles Fußballspiel mit vielen großen Torchancen die leider nicht in das gegnerische Tor fanden.

So mussten wir bis zum Schluss zittern um nicht in einen Konter zu laufen.

Am letzten Sonntag:

Den Platz an der „Sonne“ verteidigt!

TV Möglingen II gegen TSV Heimerdingen II 1:4

Das Spiel begann für unsere Mannschaft sehr zäh und mit einigen Problemen.

Zuerst verschossen wir in der 8.Minute einen Elfmeter und zu guter Letzt bekamen wir auch noch 8 Minuten später das 1:0.

Doch ab jetzt waren wir hellwach!

Es gab nun jetzt nur noch eine Richtung, das Möglinger Tor.

In der 26.Minute der Ausgleich.

Tolle Vorarbeit von Nico Unseld, Torschütze Sebastian Riesch.

Das 1:2 für uns kurz vor der Halbzeit versenkte dann Nico Unseld selbst.

Eine geschlossene Mannschaftsleistung und viele gute Kombinationen verhalf unserer Mannschaft noch in der 56.Minute durch Alasana Saidykhan das 1:3 und der Abschluss zum 1:4 in der 63.Minute, war Maurice Maier vorbehalten.

Der Erfolgsweg geht weiter!

TSV Heimerdingen II gegen SKV Rutesheim III 5:0

Mit einen beeindruckenden Sieg, der auch zweistellig ausgehen hätte können.

Endete das Spiel am Sonntagnachmittag.

1:0 Nico Unseld

2:0 und 3:0 durch Marc Schopf, das

4:0 markierte Lorenzo Costanza und der Abschluss zum

5:0 kam von Christian Schmid.

Am kommenden Donnerstag, das Nachholspiel:

TSV Heimerdingen II gegen VfB Tamm II,

es beginnt um 20.00 Uhr.

Das Ergebnis gibt es auch auf unserer Homepage.

Es gilt hier die 3G Regel.

Am Sonntag 13.März, so kommen wir weiter zur Vorschau,

spielt unsere Zweite in Möglingen gegen den TV II, um 12.30 Uhr.

Rückblick vom Wochenende 27.Februar

TSV Heimerdingen II gegen SV Gebersheim II 4:0

Es kam zum erwarteten schweren Spiel gegen die Bezirksligareserve von Gebersheim.

(Geberheim fügte dem Spitzenreiter GSV Hemmingen die einzige Niederlage bei.)

Die Zweite tat sich am Anfang schwer gegen den schnellen und kämpferischen Gegner.

Fast mit den Halbzeitpfiff erzielte Nico Unseld das 1:0.

2 Minuten nach der Halbzeitpause erhöhte wiederum Nico Unseld zum 2:0.

Daniel Geppert war es vorbehalten, die nächsten 2 Treffer zu erzielen.

Wir sind auf dem richtigen Weg , uns in der Spitzengruppe zu behaupten.

Unser Spielertrainer David Astore  hatte auch einen großen Anteil daran.

Auch hier die Vorschau für das kommende Wochenende:

 TSV Heimerdingen II gegen SKV Rutesheim III

Spielbeginn am Sonntag 06.März 15.00 Uhr.

Weiter geht es am: 

Donnerstag 10.März 19.30 Uhr

TSV Heimerdingen II gegen VfB Tamm II.

Bitte beachten:

Auf dem Sportgelände gilt die 3G Regel.

Rückblick.

Warum auch immer!!!!!!

Ditzingen hat das Spiel abgesagt.

 Durch eine kurzfristige Spielabsage am vergangenen Samstag Nachmittag des TSF Ditzingen durch den Staffelleiter hatte die Zweite ein freies Wochenende.

Das Spiel wurde mit 3:0 für uns gewertet.

Jetzt die Vorschau:

Am kommenden Sonntag kommt es zur Begegnung gegen Gebersheim.

Sonntag 27.Februar 15.00 Uhr TSV Heimerdingen II gegen SV Gebersheim II

Auch hier gilt die 2G Regel.

Rückblick:

Vorbereitungsspiel am letzten Sonntag gegen Vfl Gemmrigheim (Kreisliga A3).

Es war ein teilweises sehr gutes Spiel gegen einen völlig überforderten Gegner.

Obwohl unsere Zweite wieder verletzungsbedingt mit einem reduzierten Kader antreten musste, waren wir von der 1.Minute an hellwach und gewannen hochverdient mit 5:0.

Daniel Geppert, begann den Torreigen.

Die weiteren Tore schossen:

Patrick Schauer, Christian Schmid, Nico Unseld und Berkan Isik.

Rückblick:

TSV Heimerdingen II gegen FV Tiefenbronn  4:0

Am vergangenen Sonntag war der TV Tiefenbronn (Kreisklasse Pforzheim) zu Gast.

Verletzungsbedingt konnten wir nur wenige Auswechselungen durchführen.

Wir begannen aber sehr druckvoll und hatten die Tiefenbronner in der ersten Halbzeit gut im Griff , was sich am Spielstand mit 4:0 wiederspiegelte.

Die Torschützen:

1:0 Nico Unseld.

2:0 Christian Schmid und das

3:0 wiederum Christian Schmid durch einen Elfmeter.

Den Abschluss in der ersten Halbzeit besorgte zum 4:0, Bastian Riesch.

In der 2.Halbzeit kam Tiefenbronn besser zurecht und das Spiel wurde gleichwertiger.

Dass es keine Gegentore gab, verdankten wir auch unserem Neuzugang aus Höfingen, Fabio Nardella. Er hielt seinen Kasten sauber.

So brachten wir einen verdienten Sieg nach Hause

Zweites Vorbereitungsspiel;

Die Zweite absolvierte gegen den Klassenhöheren GSV Höpfigheim ein gutes Spiel und musste sich nur knapp mit 2:3 geschlagen geben.

Wir gingen mit 1:0 durch Fabian Litschgi in Führung.

Durch 2 Tore vom unserem ehemaligen Spieler Murat Öztürk, gerieten wir in den Rückstand.

Zwischenzeitlich schoss unser Rückkehrer, Lorenzo Costanza das 2:2. Leider erhielten wir kurz vor Schluss noch das 2:3.

Erfolgreicher Einstieg in das Jahr 2022!

Unsere Zweite hat nun auch Ihr erstes Vorbereitungsspiel hinter sich gebracht.

SVGG Hirschlanden-Schöckingen gegen TSV Heimerdingen II 1 : 2

Beim Lokalderby gab es gegen den Klassenhöheren vor vielen Heimerdinger Fans, einen nicht unverdienten Sieg.

Vorschau der Zweiten:

Am kommenden Freitag, 26. November, spielt unsere Zweite zu Hause gegen SV Gebersheim II

Spielbeginn ist 20.00 Uhr.

Wichtig!!!

Es besteht auf dem Sportgelände, die 2G-Regel.

Bitte die Impfnachweise und den Lichtbildausweis nicht vergessen!

Trotz dieser Auflagen freuen wir uns, viele auf dem Sportgelände begrüßen zu dürfen.

Rückblick der Zweiten:

Es war ein vorausgesagtes schweres Spiel in Gerlingen.

FC Gerlingen III gegen TSV Heimerdingen II 1:2.

Gerlingen ging nach einem zweifelhaften Elfmeter in Führung.

Nach der Halbzeitpause schossen wir nach einer geschlossenen Mannschaftsleistung durch Daniel Geppert und Sebastian Riesch 2 Tore.

Es war letztlich ein verdienter Sieg.

So verteidigten wir souverän die Tabellenführung.

Rückblick der Zweiten:

TSV Heimerdingen II gegen TSV Asperg II 5 : 2

Es war ein erkämpfter Sieg gegen einen sehr spielstarken Gegner, der erst nach dem 5:2 aufgegeben hat.

Wir gingen mit 2:0 durch Tore von Christian Stagel Alberto und Matthias Kolb in Führung.

Prompt kam gleich das Anschlusstor für die Gäste.

So ging es in die Halbzeitpause.

Nach der Halbzeit kamen die Asperger immer stärker auf.

Mir mussten alle Kräfte mobilisieren, um den Ausgleich zu verhindern!

Mit einem grandiosen Hammer in der 71.Minute durch Fabian Litschgi gingen wir mit 3:1 in Führung. Ein super Tor!

Kaum eine Minute später, schoss Asperg den Anschlusstreffer.

8 Minuten später machte es „Basti“ Riesch dem Fabian nach, ein Bombenschuss außerhalb des Sechzehners , und es hieß 4:2.

Den Abschluss 2 Minuten später durch eine wunderschöne Kombination schloss Matthias Kolb zum 5:2 ab.

Vorschau der Zweiten:

Am kommenden Samstag 20.November, spielt unsere Zweite in Gerlingen.

Spielbeginn gegen Gerlingen III ist 16.30 Uhr.

Auf nach Gerlingen, unsere Zweite will ihren Platz an der Sonne verteidigen!

Aber vorher bei der Ersten vorbeischauen!

Rückblick der Zweiten vom  Wochenende.
Ein überzeugender Sieg, gegen einen schwachen Gegner.

TSV Heimerdingen II gegen TSV Merklingen III  8:0

Die Zweite führte schon in den ersten 45 Minuten nach Toren von:

2x Matthias Kolb, 2x Felix Gutsche, Daniel Geppert und Alasana Saidykhan,

mit 6:0. In der zweiten Halbzeit, legten Maurice Maier und Balpreet Singh mit ihren Toren noch nach.

Auch wenn der Gegner nicht ganz so überzeugen konnte, man muss die Tore erst mal schießen!

Vorschau der Zweiten:

Am kommenden Samstag 13.November, spielt unsere Zweite zu Hause gegen

TSV Asperg II

Spielbeginn ist 14.00 Uhr.

Kommt und schaut unserer Erfolgsmannschaft zu wie sie ihre momentane Stärke auspielt.

Die Punkte sollen natürlich zu Hause bleiben.

Wichtig!!!

Es besteht auf dem Sportgelände, die 3G Regel.

Bitte die Nachweise nicht vergessen!

Rückblick vom Wochenende

Türk Gücü Möglingen gegen TSV Heimerdingen 2:13

Auch in dieser Höhe verdienter Sieg der Zweiten.

Ohne hochnäsig zu werden, hätten wir noch viel höher gewinnen können.

Durch diesen Auswärtssieg übernahmen wir wieder die Tabellenspitze der B5.

Die teilweise schön herausgespielten Tore schossen:

6x Alasana Saidykhan, 3x Berkan Isik, 2x Daniel Geppert, 1x Basti Riesch, 1x Michael Wolfangel.

Rückblick:

TSV Heimerdingen II gegen TSV Höfingen II 4:0

Die Zweite gewann verdient mit 4:0, gegen Höfingen II

Es war ein Anrennen auf das Höfinger Tor von fast 90 Minuten.

Es kam aber immer wieder der letzte Ball am Strafraum nicht an.

Die Höfinger Mannschaft verteidigte leidenschaftlich das eigene Tor und hatte bis zur 63.Minute Erfolg damit.

Durch das erlösende 1:0 von Basti Riesch war der Bann gebrochen und es folgten 2 weitere Tore von Berkan Isik und eines von Alesana Saidykan.

Dieser Sieg brachte uns wieder punktgleich hinter Hemmingen auf den zweiten Tabellenplatz zurück!

Vorschau:

Am Sonntag 31.Oktober geht es gegen Türk Gücü nach Möglingen.

Spielbeginn ist 15.00 Uhr

Rückblick der Zweiten, vom vergangenen Sonntag

TSC Kornwestheim II gegen TSV Heimerdingen II 2:5

Rückblick:

TSV Heimerdingen II gegen TSV Münchingen II 7:0

Rückblick der 2.Mannschaft vom vergangenen Sonntag.

GSV Hemmingen gegen TSV Heimerdingen II 4:1.

Wir trafen auf eine hochmotivierte Mannschaft, die uns in allen Belangen überlegen waren.

Mehr gibt es aus unserer Sicht zum Spiel nichts zu sagen.

Die Vorschau von der Zweiten:

Sie spielt am kommenden Sonntag 10.Oktober im Anschluss nach der Ersten 

um 17.00 Uhr gegen TSV Münchingen II.

Rückblick Pokalspiel:

Wir spielten in Ludwigsburg der Gegner  TSV Ludwigsburg.

TSV Ludwigsburg gegen TSV Heimerdingen II 6:5 nach Elfmeterschießen

Beide Mannschaften begegneten sich auf Augenhöhe.

Ludwigsburg ging in der ersten Halbzeit mit einem ins Eck gezirkelten Freistoß in Führung.

Den Ausgleich  besorgte Alasana Saidykhan.

Wir hatten noch Glück, unser Torwart bekam nach einem Handspiel außerhalb des Strafraumes, nur die gelbe Karte!

Ludwigsburg wurde immer stärker und wir konnten uns ins Elfmeterschießen retten. Der Gegner konnte alle 5 Elfmeter verwandeln, wir hatten leider einen Fehlschuss.

So verabschiedeten wir uns im Pokalwettbewerb und konzentrieren uns auf die Meisterschaftsrunde

Da geht es am Sonntag 3.Oktober, zum Tabellenführer,

nach Hemmingen zum GSV. Spielbeginn ist um 15.00 Uhr.

Da heißt es nur für unsere Fans, zur Unterstützung!

Auf nach Hemmingen!!

Rückblick vom letzten Sonntag.

TSV Heimerdingen II gegen AC Italia Markgröningen 3:0

Es war ein schwer erkämpfter Sieg gegen einen in der zweiten Halbzeit, stark aufspielenden Gegner.

Die Tore schossen Robin Kunde und Alasana Saidykhan machte deren 2.

Trotzdem fielen wir punktgleich auf den zweiten Platz zurück, da Hemmingen 13:0 in Möglingen gewonnen hatte.

 Die Vorschau von der Zweiten:

Sie spielt am kommenden Sonntag 26.September im Anschluss nach der Ersten 

um 17.00 Uhr gegen AC Italia Markgröningen.

 Die Erfassung der Personalien muss  weiterhin erfolgen.

Wenn möglich, schon Zuhause ausfüllen:

 Bitte (grün)Anklicken!!

Datenerhebung_Zuschauer_Vorlage

Rückblick der 2.Mannschaft

Das Pokalspiel gegen die in der A-Liga spielende SpVgg Renningen, gewann unsere Zweite hochverdient

mit 1 : 0

Der Torschütze,„Matze“ Kolb

Nun sind wir in der nächsten Runde.

Die Mannschaft zeigte ein sehr gutes Spiel und gewann auch verdient und ist nun eine Runde weiter.

Es war eine geschlossene Mannschaftsleistung. Christian Schmid , war der Motor und Abfangjäger im Mittelfeld.

Bitte vormerken:

Die nächste Runde ist am Mittwoch den 29.September.

Wir spielen in Ludwigsburg der Gegner heißt TSV Ludwigsburg.

Spielbeginn ist um 18.30 Uhr.

Rückblick der Zweiten:

TSV Korntal II gegen TSV Heimerdingen 0 : 5

Die zweite Mannschaft präsentierte sich am Sonntag im Topspiel beim TSV Korntal in bester Spiellaune und hielt gegen engagiert auftretende Gastgeber (nicht wie im Vorjahr) dagegen und nutzte ihre ersten beiden Torchancen gleich konsequent aus. In der 13 Spielminute die Führung per Kopf durch Daniel Geppert und in der 16. das 0:2 durch Matthias Kolb. Noch steckten die Gastgeber nicht auf und kamen zu einigen wenigen Abschlüssen die aber jeweils sichere Beute von Maik Riesch wurden. Mit dem 0:3 noch vor der Pause, erneut durch Matthias Kolb war die Partie entschieden. Die Korntaler waren nun sichtlich auf Schadensbegrenzung aus – was ihnen nur teilweise gelang. Trotz zahlreicher Chancen fielen noch 2 weitere Treffer jeweils per Kopf durch Matthias Kolb und Tobias Ponnath zum 0:5 Endstand.

Die Vorschau von der Zweiten:

Sie spielt am kommenden Sonntag 26.September im Anschluss nach der Ersten 

um 17.00 Uhr gegen AC Italia Markgröningen.

Die Erfassung der Personalien muss  weiterhin erfolgen.

Wenn möglich, schon Zuhause ausfüllen:

 Bitte (grün)Anklicken!!

Datenerhebung_Zuschauer_Vorlage

auf unserer Homepage

.

Vorschau der Zweiten:

Am kommenden Sonntag 19.September, geht es nach Korntal zum TSV II

Spielbeginn ist um 12.45 Uhr.

 Rückblick der 2.Mannschaft

Im ersten Heimspiel der Saison, gewann unsere Zweite ihre 3 Punkte und übernahm die Tabellenspitze.Durch Verletzungen und Urlaubsbedingt, reduzierte Mannschaft gewann nach gutem Spiel mit 5:2. Ein belebender Punkt in der Mannschaft, war unter anderen „Matze“ Kolb, der sich mit 2 Toren in die Torschützenliste eintrug.

 Am kommenden Sonntag ist TV Möglingen II zu Gast.

Spielbeginn ist um 15.00 Uhr.

Hoffentlich hier auch mit vielen Fans.

 Das erste Punktspiel führte uns am Sonntag den 05.September nach Rutesheim.

 Wir gewannen gegen SKV Rutesheim III mit 7 : 0

Rückblick Pokalspiel:

 Unsere Zweite gewann nach einem in der zweiten Halbzeit, sehr guten Pokalspiel

 gegen AC Italia Markgröningen mit 9 : 3

 und sind nun in der nächsten Runde.

Wie geht es weiter: 

 Am kommenden Sonntag ist TV Möglingen II zu Gast.

 Spielbeginn ist um 15.00 Uhr.

 Hoffentlich hier auch mit vielen Fans.

 Die zweite Mannschaft gewann ihr letztes Vorbereitungsspiel  bei der Spvgg Renningen II mit 4 : 1.

Rückblick 2.Mannschaft:

1. Runde Bezirkspokal

 FC Gerlingen III  – TSV Heimerdingen II  1 : 2

Schwer erkämpfter Sieg in Gerlingen!

Rückblick 2.Mannschaft.

 Die zweite gewann am vergangenen Sonntag, das Blitzturnier in Höpfigheim.

 2 : 0 gegen Gemrigheim und anschließend gegen den Gastgeber mit 3 : 0.

 So nahm Heimerdingen II den gewonnenen Wanderpokal mit nach Hause.

 Vorschau:

 1. Runde Bezirkspokal

 Sonntag 15. August um 15:00 Uhr FC Gerlingen III  – TSV Heimerdingen II

 Rückblick Vorbereitungsspiele:

 6 : 1 gewann unsere Zweite am Mittwoch gegen FC Gerlingen, ihr Vorbereitungsspiel.

 Am letzten Sonntag  gewann unsere Zweite ein  Vorbereitungsspiel   gegen Sportfreunde Mundelsheim mit 5 : 3

 Die Zweite gewinnt ihr Erstes Vorbereitungsspiel gegen TSV Hochdorf/Enz. mit 6 : 0

 Trainingsauftakt der Zweiten war am Mittwoch 21.Juli.

 Wir haben in der Zweiten leider ein paar Abgänge zu vermelden:

 Das wären:

 Robin Riesch, Mika Fernandes Muniz, Alexander Schieber, Stefan Glener, Sven Gebhardt, Rene Hillebrand

Mike Posselt.

 Die Neuzugänge:   Herzlich willkommen!

 Alasana Saidykham, Sandro Maier, Robin Kunde, Jan Bayer, Balih Singh.

 Kreisliga B 5

TSV Heimerdingen II

 TSV Merklingen III

FC Gerlingen II

 AC Italia Markgröningen

TSV Korntal II

TSV Asperg II

 TV Möglingen II

 Türk Gücü Möglingen

 TSV Höfingen II

 VfB Tamm II

TSC Kornwestheim II

TSF Ditzingen II

TSV Münchingen II

 SV Gebersheim II

 GSV Hemmingen

 SKV Rutesheim III